Vorlauftemperatur Heizung

Bei der Vorlauftemperatur handelt es sich um die Temperatur, die vom Heizkessel abgegeben wird. Ist diese zu hoch eingestellt, arbeitet das gesamte System ineffizient und es treten unnötige Verluste auf.

Bei modernen Heizsystemen erfolgt eine gesteuerte Einregelung der Vorlauftemperatur in Abhängigkeit der Außentemperatur. Diese Regelkurve ist an das Gebäude anzupassen, was jedoch zumeist unterbleibt. Je niedriger die Kurve ist, desto effizienter kann das System betrieben werden.