Wasserkosten

Die Kosten für Wasser werden oft übersehen und können einen relevanten Betrag ausmachen. Eine nähere Betrachtung dieses Themas kann sich auszahlen. Im Schnitt benötigt ein Haushalt pro Jahr und Person 40 bis 50 m³ Wasser.

Pro Kubikmeter sind in Wien mit 1,73 EUR zu rechen. Dazu kommen noch die Abwasserkosten (1,89 EUR/m3), die über den Wasserverbrauch ermittelt werden. In Summe kostet somit ein Kubikmeter Wasser 3,62 EUR. Somit entstehen in einem Haushalt mit 3 Personen pro Jahr Wasserkosten in der Höhe von 488 EUR/Jahr.

Was kostet ein Vollbad?

Ein Vollbad mit 150 Liter kostet rund 0,90 EUR (Stand Mai 2012). Dabei haben die Wasserkosten einen höheren Anteil als die Wärmekosten. Erfolgt die Wärmebereitstellung mit Strom, so sind die Kosten um 50% höher (ca. 1,40 EUR). Im Vergleich zu einem Vollbad wird beim Duschen etwa ein Drittel weniger Warmwasser benötigt. Das reduziert die Kosten. Aber Achtung: längere Duschzeiten machen diesen Einsparungseffekt zunichte.